Geld Verdienen

Die leichteste Form, um mit der eigenen Webseite Geld zu verdienen, ist in Ihre bestehende Webseite Werbung einzubinden. Es gibt Anbieter, die pro angezeigten Banner/Textlink/Popup/was auch immer bezahlen, solche die pro Klick auf den Banner/... bezahlen und solche, die Provision pro Vermittlung/Verkauf bezahlen.

Geld verdienen
verschiedene Möglichkeiten

Kostenlose Tools
Templates, Icons und Webspace

Suchmaschinen
Rankings verbessern




Geld verdienen

Um die unseriösen Angebote von den seriösen einigemaßen trennen zu können sollten Sie vielleicht im Hintergrund behalten: Wenn Ihnen jemand 5 Euro pro 1.000 eingeblendete Banner verspricht, dann

  • brauchen Sie mehr als 1.000 Besucher, da einige Werbeblocker aktiviert haben
  • müssten diese 1.000 gesehenen Banner zu einem Verdienst von mehr als 5 Euro bei Ihrem Werbepartner führen. Denn der Werbepartner möchte auch etwas verdienen und der Vermittler ebenfalls.

durch einen Webshop

Sie bauen sich eine Webseite mit einem Webshop. Kaufen Artikel bei Großhändlern und verkaufen diese an meist Endkonsumenten. Dabei profitieren Sie vom Mengenrabatt. Um Besucher zu erhalten, können Sie sich bei Preisvergleich-Webseiten registrieren. So bekommen Sie vermutlich den einen oder anderen Kunden, sofern Sie eine bestimmte Ware am günstigsten anbieten.

durch Werbung

Wenn Sie Banner, Textlinks oder Popups in Ihre Webseite einbinden wollen, sollten Sie vielleicht einen Werbepartnervermittler benutzen. Dieser sucht zum einen Menschen die Werbung platzieren wollen und zum anderen Menschen die Werbeplatz anbieten wollen. Bei diesen gibt es meist eine mehr oder minder feste Vergütung pro eingeblendeten Banner oder pro Klick auf den Bannner.

Das Stichwort "Partnerprogramm" bringt meist relevante Ergebnisse in gängigen Suchmaschinen.

durch Vermittlung

Es gibt Partnerprogramme, wie das von Amazon oder von Neckermann, bei dem Sie pro verkaufte Ware verdienen. Wenn Sie Artikel (Bücher, Experimentierkästen, Computerteile, was auch immer) empfehlen können, die zum Inhalt Ihrer Webseite passen, würde sich vielleicht diese Werbeform auf Ihrer Webseite anbieten. Die Provision ist hier normalerweise prozentual zum Warenwert.

Tipps: Reiserücktrittsversicherung